Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Event „50 Jahre Frauenstimmrecht – Und jetzt?“

6. Februar @ 20:00 - 22:00

Vor 50 Jahren, am 07.02.1971 wurde in der Schweiz das Frauenstimmrecht eingeführt. Im Kanton Appenzell Innerrhoden sogar erst vor 30 Jahren. Wie kämpften die Frauen damals für dieses Recht? Was löste diese Bewegung aus? Weshalb war die Schweiz im europäischen Vergleich so spät mit dieser Einführung? Welche Auswirkungen hatte die Einführung des Frauenstimmrechts auf die Geschichte der Gleichberechtigung von Mann und Frau? Was bewegt junge, stimmberechtigte Frauen heute?

In der Nacht vor dem 50-jährigen Jubiläum der Einführung des nationalen Frauenstimmrechts, am Samstagabend 06.02.2021 um 20 Uhr, werden im Rahmen einer Podiumsdiskussion Lichtspiel Bern solche Fragen diskutiert und einzelne Filmausschnitte aus «Die göttliche Ordnung» der Regisseurin Petra Volpe diskutiert. Das Podium setzt sich aus der ehemaligen SP-Nationalrätin und Zeitzeugin, Susanne Leutenegger Oberholzer, der Geschichtsprofessorin an der Universität Basel, Caroline Arni und der Präsidentin der Juso Schweiz, Ronja Jansen zusammen. Die Moderation erfolgt durch Niamh Oeri, Vorstandsmitglied der SP Frauen* Bern. Die Veranstaltung findet digital statt.

Link zur Verantstaltung: https://vimeo.com/event/620619

Link zum Veranstaltungsort: https://lichtspiel.ch/agenda/50-jahre-frauenstimmrecht/

SP Frauen* des Kantons Bern

Details

Datum:
6. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
www.facebook.com/events/389519928821586/

Veranstaltungsort

LICHTSPIEL / KINEMATHEK BERN
Sandrainstrasse 3
Bern, 3007
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
6. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
,
www.facebook.com/events/389519928821586/

Veranstaltungsort

LICHTSPIEL / KINEMATHEK BERN
Sandrainstrasse 3
Bern, 3007
Google Karte anzeigen