Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

56. SOLOTHURNER FILMTAGE

20. Januar - 27. Januar

Die 56. Solothurner Filmtage finden vom 20.01. – 27.01.2021 als Home Edition statt!

Über die Online-Plattform können Sie die Filme, Filmprogramme und Filmgespräche von zuhause aus erleben.

Die Filmtage 2021 präsentieren im «Panorama Schweiz» 170 aktuelle Schweizer Filme aller Genres und Längen.

In der gesamten Selektion beträgt der Frauenanteil in der Regie 43.5%. Gleich zwei Dokumentarfilme nehmen sich zum 50. Jahrestag der Einführung des Frauenstimmrechts diesem politischen Meilenstein an:

«De la cuisine au parlement: Edition 2021» von Stéphane Goël und «Das katholische Korsett – oder der mühevolle Weg zum Frauenstimmrecht» von Beat Bieri und Jörg Huwyler.

Ausserdem würdigt das Spezialprogramm «Film. Pionierinnen 1971–1981» die Arbeit wegweisender Filmemacherinnen nach der Einführung des Frauenstimmrechts 1971.

Die neue Website der Solothurner Filmtage stellt das Programm der pandemiebedingten Sonderausgabe ab sofort umfassend vor. Dort können Sie auch Tickets für die Filme kaufen: https://www.solothurnerfilmtage.ch/de/

 

Details

Beginn:
20. Januar
Ende:
27. Januar
Veranstaltungskategorien:
,
https://www.solothurnerfilmtage.ch/de/

Veranstaltungsort

Online

Details

Beginn:
20. Januar
Ende:
27. Januar
Veranstaltungskategorien:
,
https://www.solothurnerfilmtage.ch/de/

Veranstaltungsort

Online