Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Basel-Stadt feiert

7. Februar @ 11:00 - 22:00

Die Basler Männer waren die ersten Deutschschweizer, die sich 1966 für die Einführung des Frauenstimmrechts auf kantonaler Ebene aussprachen. Entsprechend geübt waren sie fünf Jahre später, als auch auf nationaler Ebene über die politischen Rechte der Frauen abgestimmt wurde.

Am Sonntag, 7. Februar 2021 würdigt die Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern Basel-Stadt dieses Jubiläum. Im Zentrum stehen verschiedene Veranstaltungen, die Sie physisch und/oder virtuell besuchen können. Die breite Palette bietet für jeden Geschmack etwas und reicht von Videoinstallationen über Podiumsdiskussionen bis hin zu einer Quizveranstaltung. Die Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern hat das abwechslungsreiche Programm mit verschiedenen Partner*innen zusammengestellt.

Mit dabei sind unter anderem das Historische Museum, der feministische Salon, Kaserne Basel und das Staatsarchiv. Das detaillierte Programm folgt im Januar 2021.