Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Festival frauenkomponiert 2021

11. April - 27. Juni

Jessica Horsley (Initiatorin und Dirigentin)

Woher die Idee für das Projekt?
Im Jahr 2013, irgendwo zwischen Prokofjews 5. und Beethovens 6. Symphonie, dachte ich, es wäre schön, “etwas von einer Frau zu dirigieren”. Gibt es da etwas? (Ist es nicht bezeichnend, dass ein international ausgebildeter Berufsmusiker die Antwort nicht im Voraus wusste?!) Ich begann zu recherchieren, machte viele Entdeckungen und so entstand allmählich das Basler Projekt: frauenkomponiert.

Wir möchten:

 den Komponistinnen eine Stimme geben und ihre Werke würdigen.
 Begeisterung wecken für diese mutigen Frauen und ihre grossartige Musik.
 zur Vielfalt der Konzertprogramme beitragen und damit die Musikwelt bereichern
• „unerhörte Orchesterklänge“ in die Welt setzen

Live-Sendung auf BBC Radio 3 am 8. März um
19.30 Uhr GMT (20.30 Uhr CET).
Informationen zum Einschalten finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.bbc.co.uk/programmes/m000sxzt

———————————-

Am 10. März um 12.15 Uhr CET findet dann die Mimiko-Koproduktion mit Matthias Wamser in der Offenen Kirche Elisabethen per Livestream statt.
Der Link für den Live-Stream:

https://www.offenekirche.ch/de/Live.html
(wird zum Zeitpunkt des Konzerts live geschaltet)

Zum kompletten Festivalprogramm

Details

Beginn:
11. April
Ende:
27. Juni
Website:
https://frauenkomponiert.ch/

Veranstaltungsort

Online

Details

Beginn:
11. April
Ende:
27. Juni
Website:
https://frauenkomponiert.ch/

Veranstaltungsort

Online