Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Frauen – 50 Jahre Wahlrecht und dann? (Online)

27. Januar @ 18:00 - 19:30

- Kostenlos

Am 7. Februar 1971 wurde den Schweizerinnen das aktive und passive Wahlrecht zuerkannt. Die Beteiligung von Frauen ist heute aus unserer politischen Landschaft der Schweiz nicht mehr wegzudenken. Doch das ist kaum 50 Jahre her – Wie steht es heute um den Kampf für die Gleichstellung? Welche Herausforderungen warten auf uns? Welche Perspektiven können wir aus diesen 50 Jahren Geschichte ziehen?

Mit:

Eva-Maria Belser, Co-Leiterin des Instituts für Föderalismus, Unifr

Anne-Françoise Praz, Professorin im Departement für Zeitgeschichte, Unifr

Sylvie Durrer, Leiterin des Bundesamtes für die Gleichstellung von Frau und Mann

Moderation: Isabelle Sob, Firmenanwältin

Ein Café, das in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Schweizerischer Juristinnen angeboten wird. Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Situation wird dieses Café ausschliesslich online stattfinden. Veranstaltung auch ohne Facebook-Konto zugänglich

Fragen und Kommentare können während der gesamten Diskussion unter der Telefonnummer 079 796 22 15 weitergeleitet werden.

Schliessen Sie sich uns an, stellen Sie Ihre Fragen und nehmen Sie an der Diskussion teil über Facebook.

 

Details

Datum:
27. Januar
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
https://events.unifr.ch/cafes-scientifiques/de/programm/saison-2020/2021/vote.html

Veranstaltungsort

Online

Details

Datum:
27. Januar
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
https://events.unifr.ch/cafes-scientifiques/de/programm/saison-2020/2021/vote.html

Veranstaltungsort

Online