Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Migrantische Reflexionen auf 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz

18. September @ 18:30 - 20:30

Wir alle feiern 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz!

Die Veranstaltung ist eine Reflexion und ein Networking Angebot für Feminist*innen mit und ohne Migrationshintergrund, das die Bedeutung und Funktion von Migration in den Inklusionsprozessen wahrnimmt und sich für deren Sichtbarmachung einsetzt. Dafür möchten wir zum einen die interessierten Feminist*innen mit und ohne Migrationshintergrund an einer Plattform zusammenbringen und sie für punktuelle und regelmässige Kooperationen motivieren.Zu diesem Zweck werden, kurze Inputsreferate von Expert*innen die genannten Themen reflektieren. Zudem werden wir direkte Bezüge und Relevanz dieser Themen in der Gegenwart, insbesondere im Kontext von Migrant*innen, aufzeigen.

Referentinnen
Zita Küng, Juristin, CH2021
Sibel Arslan, Juristin, Nationalrätin
Nesrin Ulu, Juristin, MOR Beratung
Moderation
Saadet Türkmen, Sozialanthropologin, BreitschTräff
Live Übertragung durch Lucify 

Details

Datum:
18. September
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.breitsch-traeff.ch/events/50-jahre-frauenstimmrecht/

Veranstaltungsort

Breitsch-Träff
Breitenrainplatz 27
Bern, 3014
Google Karte anzeigen

Details

Datum:
18. September
Zeit:
18:30 - 20:30
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.breitsch-traeff.ch/events/50-jahre-frauenstimmrecht/

Veranstaltungsort

Breitsch-Träff
Breitenrainplatz 27
Bern, 3014
Google Karte anzeigen