Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Podiumsveranstaltung «Kampf um Inklusion: Ohne Stimmrecht heute und damals»

3. Februar @ 18:00 - 19:30

Ein Viertel der Schweizer Bevölkerung kann nicht politisch mitbestimmen, weil ihnen dafür der Pass fehlt. In vielen Kantonen gab es Bestrebungen, die politische Mitbestimmung für Personen ohne schweizerische Staatsbürgerschaft einzuführen. 2011 wurde das Ausländer*innen-Stimmrecht im Kanton Luzern abgelehnt. Was kann aus dem Kampf ums Frauenstimmrecht für die heutige Diskussion über die Inklusion von Menschen ohne schweizerischen Pass gelernt werden?
An der Podiumsdiskussion nehmen je zwei Vertretungen aus Praxis und Wissenschaft teil:
Cécile Bühlmann, Thierry Steiert, Prof. Caroline Arni und Prof. Joachim Blatter (Moderation).

Die Veranstaltung findet digital via Zoom statt.
Zoom Zugang:
https://unilu.zoom.us/j/96933665175?pwd=Y2g2SmJsb3JYeWRReG5XSkJ4c28vQT09
Meeting-ID: 969 3366 5175
Kenncode: 188579