Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Robes Politiques. Frauen Macht Mode

15. Oktober 2021 - 6. Februar 2022
Textilmuseum, Vadianstrasse 2
St. Gallen, 9000 Schweiz

Robes politiques – eine Ausstellung zu Frauen, Macht und Mode, die vom 19. März 2021 bis einschliesslich 06. Februar 2022 im Textilmuseum St.Gallen zu sehen ist. 50 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht in der Schweiz: Anlässlich des Jubiläums zeigt das Textilmuseum Kostüme und Accessoires aus der Zeit von 1600 bis heute, die weiblichen Machtanspruch und weibliche Machtrepräsentation im Wandel von Gesellschaft, Politik und Mode versinnbildlichen. Einen Fokus legt die Schau «Robes politiques» auf die öffentliche Wahrnehmung bedeutender Frauen, deren Erscheinen auf der politischen Bühne damals wie heute…

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung „Beten – Gespräch mit Gott“

15. Oktober - 7. November
Stiftsbibliothek St.Gallen, Klosterhof 6D
St. Gallen, 9000 Schweiz

Jahresausstellung im Barocksaal der Stiftsbibliothek Das Gebet ist in den meisten Gesellschaften verbreitet. Menschen wenden sich an Gott oder das Göttliche. Sie bitten, preisen oder danken, manchmal klagen sie auch und fluchen gar. Durch die Verbindung mit einer anderen Welt erhält das Beten eine besondere formale Freiheit. Umgekehrt wird es in Ritualen aber auch stark durchgestaltet und hält sich an Konventionen – etwa das Amen, mit dem fast jedes christliche Gebet schliesst. Die Jahresausstellung der Stiftsbibliothek zeigt die Entwicklung des…

Erfahren Sie mehr »

«Frauenschicksale»

26. Oktober
Rapperswil, St. Gallen 8640

Stadtführung in Rapperswil Organisation: Katholischer Frauenbund SGA

Erfahren Sie mehr »

«Frauenstadtrundgang»

28. Oktober
St. Gallen, St. Gallen,

«Frauenstadtrundgang» in St. Gallen mit Jolanda Schärli Organisation: Katholischer Frauenbund SGA

Erfahren Sie mehr »

Ausstellung „Klug und Kühn – Frauen schreiben Geschichte“

28. Oktober 2021 - 27. März 2022
Stadtmuseum Rapperswil-Jona, Herrenberg 30/40
Rapperswil, 8640

Frauen- und Geschlechtergeschichte in der Schweiz von 1848 bis heute Im Jahr 2015 zeigte das Stadtmuseum unter dem Titel "Der Zeit voraus – Drei Frauen auf eigenen Wegen" eine Ausstellung über drei aussergewöhnliche Biografien: Marianne Ehrmann-Brentano, Schriftstellerin und Journalistin (1755–1795), Alwina Gossauer, Fotografin und Gesch.ftsfrau (1841–1926), Martha Burkhardt, Globetrotterin und Malerin (1874–1956). Drei Frauen aus Rapperswil, die Grenzen überschritten, ihre Stimme erhoben und in Bereiche vordrangen, die traditionell den Männern vorbehalten waren. Wir freuen uns, in diesem Jahr die Thematik…

Erfahren Sie mehr »

Lesung „Weiber sind auch Menschen“

7. November @ 17:00 - 19:00
Kellerbühne Jona, Werkstrasse 15
Rapperswil-Jona, 8645

«Wir stellen den Gegnern der Mündigkeitserklärung des weiblichen Geschlechts folgende einfache Fragen: Hat der Mensch das Recht, frei zu seyn? Sind die Weiber auch Menschen? Haben sie daher ein gleiches Recht, frei zu seyn?» fragte 1833 ein früher Befürworter des Frauenstimmrechtes. Bis die Mehrheit der Männer 1971 an der Urne alle drei Fragen mit Ja beantworten konnte, vergingen fast 150 Jahre. Nun feiert die Schweiz 50 Jahre Frauenstimmrecht. Eigentlich kein Anlass zum Feiern, sondern mehr das späte Ende eines demokratischen…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren