Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Liste von Veranstaltungen

Ausstellung ’50 Jahre Frauenfussball in der Schweiz‘

17. August - 31. Dezember
FCZ-Museum, Werdstrasse 21
Zürich, Zürich 8004 Schweiz

Am 17. August startet im FCZ-Museum die Sonderausstellung '50 Jahre Frauenfussball in der Schweiz'. In der Austellung werden die vielfältige Geschichte, das historische Anwachsen der Vereine und die absurden Argumente der Frauenfussball-Gegnerschaft dargestellt. Portraits, Videointerviews sowie Fotografien halten persönliche Erinnerungen und spannende Erlebnisse aus den Anfangszeiten des Frauenfussballs in der Schweiz fest. Die Ausstellung thematisiert auch die Gegenwart des Fussballs mit Fokus auf die Erfolge der FCZ Frauen, das Nationalteam und auf lokale Neugründungen in der Region Zürich sowie mit…

Erfahren Sie mehr »

Buchvernissage „Professorin werden“

19. August @ 18:15 - 21:00
Pädagogische Hochschule Zürich, Lagerstrasse 2
Zürich, Zürich 8090 Schweiz
Kostenlos

Wie wird man eigentlich Professorin? Regula Kyburz-Graber berichtet autobiografisch und anschaulich von ihrem Karriereweg. 1998 wird Regula Kyburz-Graber die erste Professorin an einem Höheren Lehramt in der Schweiz und erste ordentliche Professorin für Gymnasialpädagogik an der Universität Zürich. Dass dieser Weg nicht nur einfach war, wie viel Entschlossenheit und Durchsetzungskraft es in dieser männerdominierten Domäne brauchte, darüber berichtet sie. Als Podiumsgäste sind geladen: Prof. Dr. Gabriele Siegert, Rektorin ad interim Universität Zürich Dr. Christiane Löwe, Abteilung Gleichstellung und Diversität UZH Prof.…

Erfahren Sie mehr »

CORONA UND DIE FRAUEN EIN IMPULS NACH VORNE ODER GAR ZURÜCK?

26. August @ 19:00 - 20:30
Paulus Akademie, Pfingstweidstr. 28
Zürich, 8005 Schweiz
CHF30

Elisabeth Joris forscht seit 40 Jahren zum Thema Frauenarbeit und die Rolle der Frau in der Gesellschaft. Dafür erhielt die Historikerin und Geschlechterforscherin in diesem Jahr die Ehrendoktorwürde der Universität Zürich. Vieles ist in diesen 40 Jahren passiert. An historischen Wendepunkten wurden der Gleichstellungsdebatte entscheidende Impulse gegeben. Welche Auswirkungen hat nun die Corona-Krise? Geht von ihr auch ein positiver Impuls aus? Zum Auftakt des Herbstprogramms laden wir Sie dazu ein, gemeinsam mit uns den Abend bei einem Apéro auf der…

Erfahren Sie mehr »

Stadtführung: «Ob die Frauen auch zum Volke gehören?»

26. September @ 16:15 - 17:45
Zürich, Zürich, Zürich 8000
CHF20

Vom Recht der Weiber Den Zürcher Kantonsräten war diese Frage 1831 bei der Diskussion um eine neue Kantonsverfassung nicht der Rede wert. Den Frauen wurden nicht nur die politischen Rechte vorenthalten, auch im zivilrechtlichen Bereich waren sie den Männern nicht gleich gestellt. Wie wirkte sich diese Diskriminierung auf den Alltag von Armengenössigen und Oberschichtsdamen aus? Was bedeutete sie für Fabrikarbeiterinnen und Gewerbe- und Handelstreibende? Welche Folgen hatte sie für die Ausbildung von Mädchen oder für die Niederlassungsfreiheit von Frauen? Und…

Erfahren Sie mehr »

Frauentagung 2020 „Vorwärtskommen in Politik und Arbeitswelt“

14. November @ 8:30 - 17:00
Universität Zürich, Rämistrasse 71
Zürich, Zürich 8006 Schweiz

Alle zwei Jahre organisiert die Frauenzentrale Zürich eine Frauentagung mit fast 200 Frauen an der Universität Zürich. Dieses Jahr findet die Tagung am 14. November 2020 statt – einen Tag vor dem 50. Jubiläum des Zürcher Frauenstimm- und Wahlrechts. Dieses Jubiläum möchten wir mit Ihnen zusammen feiern! Es erwartet Sie ein breit gefächertes Angebot von 24 Workshops zu den Themen Digitalisierung, Frauen und Geld, Auftrittskompetenz und Resilienz, spannende Referate, u.a. von Regierungsrätin Jacqueline Fehr, und die perfekte Gelegenheit zum Netzwerken.…

Erfahren Sie mehr »

Frauenstadtrundgang: 50 Jahre Frauenstimmrecht!

15. November @ 11:00 - 12:00
Zürich, Zürich, Zürich 8000
CHF20

Wie die Zürcherinnen für ihre Rechte kämpften Genau 50 Jahre nach dessen Einführung im Kanton Zürich erinnern wir mit einem Spezialrundgang an den langen Kampf zahlreicher Aktivist*innen für das Frauenstimm- und wahlrecht. Anhand dreier Stationen zeigen wir exemplarisch auf, wie unsere Vorgänger*innen argumentierten und wie sie sich konkret und kreativ für ihre Forderungen einsetzten. Treffpunkt: Rathausbrücke (Gemüsebrücke)

Erfahren Sie mehr »

SGGF Tagung 2021: „Frauen*wahlrecht und Demokratie: Kritik, Erinnerung, Visionen“

26. November - 27. November
Universität Zürich, Rämistrasse 71
Zürich, Zürich 8006 Schweiz

Anlass und Hintergrund des Konferenzthemas 2021 ist das 50jährige Jubiläum der Einführung des Frauen*wahl- und -stimmrechts in der Schweiz im Jahre 1971. Die Konferenz behandelt das Thema „Frauen*wahlrecht und Demokratie“ aus demokratie- und geschlechtertheoretischer, intersektionaler, postkolonialer und transnationaler Perspektive sowohl mit Blick auf die Schweiz als auch bezogen auf die Situation in anderen Ländern und Kontexten. Im Zentrum stehen erstens kritische Analysen zu Konzeptionen von Demokratie, politischer Partizipation und Citizenship im Hinblick auf ihre Ein- und Ausschlüsse, zweitens historische und…

Erfahren Sie mehr »

«Weiber sind auch Menschen» Lesung zu «50 Jahre Frauenstimmrecht»

7. Februar 2021 @ 11:30 - 13:30
Bernhard Theater Zürich, Sechseläutenpl. 1
Zürich, Zürich 8001 Schweiz

«Wir stellen den Gegnern der Mündigkeitserkl.rung des weiblichen Geschlechts folgende einfache Fragen: Hat der Mensch das Recht, frei zu seyn? Sind die Weiber auch Menschen? Haben sie daher ein gleiches Recht, frei zu seyn?» fragte 1833 ein früher Befürworter des Frauenstimmrechtes. Bis die Mehrheit der Männer 1971 an der Urne alle drei Fragen mit Ja beantworten konnte, vergingen fast 150 Jahre. Regula Grauwiller und Stefan Gubser haben die Argumente, die viele Männer – und nicht wenige Frauen – gegen die…

Erfahren Sie mehr »

Frauen-Töffclub «kultur & kilometer»

26. Juni 2021 - 9. Juli 2021
Zürich, Zürich, Zürich 8000

Der Frauen-Töffclub «kultur & kilometer» wird sich 2021 mit dem Motorrad auf den Weg durch alle Landesteile der Schweiz machen. Mit unserem Motorrad-Corso «ch2021. enroute. unterwegs. in viaggio.» werden wir Orte besuchen, die Bedeutung hatten für den langjährigen Kampf um das Frauenstimm- und Wahlrecht, inspirierende Frauen kennenlernen, die Männerdomänen eroberten, starke Frauen treffen, die frau einfach kennen muss. Voraussichtlicher Tourverlauf: 26.06.2021 Zürich > Kreuzlingen. 27.06. Kreuzlingen > Lenzerheide Valbella. 28.06. Lenzerheide Valbella > Sta. Maria. 29.06. Sta. Maria > Bellinzona.…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren