«Aus Gründen der Gerechtigkeit»