Septembre, 2020

02Sep9:109:10Buchvernissage

more

Event Details

Wie wird man eigentlich Professorin?

Regula Kyburz-Graber berichtet autobiografisch und anschaulich von ihrem Karriereweg. 1998 wird Regula Kyburz-Graber die erste Professorin an einem Höheren Lehramt in der Schweiz und erste ordentliche Professorin für Gymnasialpädagogik an der Universität Zürich. Dass dieser Weg nicht nur einfach war, wie viel Entschlossenheit und Durchsetzungskraft es in dieser männerdominierten Domäne brauchte, darüber berichtet sie.

Als Podiumsgäste sind geladen:

Prof. Dr. Gabriele Siegert, Rektorin ad interim Universität
Zürich
Dr. Christiane Löwe, Abteilung Gleichstellung und
Diversität UZH
Prof. Dr. Klaus Jonas, Dekan Philosophische Fakultät I

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich! 

Time

(Mercredi) 9:10 - 9:10

X