,

G:iG:iErzählcafé zum Weltfrauentag und 50 Jahren FrauenstimmrechtG:i - G:i

Mehr

Details zur Veranstaltung

Kaum vorstellbar, aber wahr: Vor 50 Jahren konnten die Luzernerinnen noch nicht abstimmen und wählen gehen. Erst am 25. Oktober 1970 entschieden sich die Männer, den Frauen auf kantonaler Ebene ebenfalls eine politische Stimme zu gewähren.

Das Historische Museum lädt Luzernerinnen und Luzerner anlässlich des Weltfrauentags zu einem Erzählcafé im Museumsfoyer ein. Das Café bietet die Möglichkeit, von den eigenen Erlebnissen rund ums Frauenstimmrecht zu erzählen: Sei es vom historischen Tag im Oktober 1970, vom nationalen Frauenstimmrecht ab 1971 oder den Frauenstreiks für mehr Gleichberechtigung in den Jahren 1991 und 2019.

Die Ergebnisse aus dem Erzählcafé werden für die Ausstellung (ab Herbst 2020) verwendet.

Uhrzeit

() G:i - G:i

X