Oktober, 2020

21Okt18:0020:45Jubiläumsanlass 50 Jahre Frauenstimmrecht im Kanton Luzern

Mehr

Details zur Veranstaltung

Nach jahrzehntelangem politischem Ringen sagten die Luzerner Männer am 25. Oktober 1970 endlich Ja zur Einführung des Frauenstimm- und Wahlrechts auf Kantons- und Gemeindeebene.

Der Kanton Luzern war der dritte Deutschschweizer Kanton, der diesen Schritt noch vor der gesamtschweizerischen Annahme vom 7. Februar 1971 zustande brachte. Diesem 50-Jahr-Jubiläum des kantonalen Frauenstimmrechts soll gebührlich gedacht und dabei über heutige Gleichberechtigungs- und Demokratiefragen diskutiert werden. Im Sinne einer Dachorganisation wurde deshalb der Verein „1970 – 2020: 50 Jahre Frauenstimmrecht im Kanton Luzern“ gegründet, der die Planung und Durchführung von Veranstaltungen zum 50-jährigen Jubiläum bezweckt.

Ziel des Vereins ist es, zurück-, aber auch nach vorne zu blicken: Die Würdigung des historischen Ereignisses soll auch eine Plattform zur Diskussion von Gleichberechtigungs- und Demokratiefragen von heute und morgen bieten.

Der Verein wird anlässlich des Jubiläums am Mittwoch, 21. Oktober 2020 einen öffentlichen Jubiläumsanlass organisieren.  Das Rahmenprogramm wird im Sommer 2020 vorgestellt und ist dann hier einzusehen.

Uhrzeit

(Mittwoch) 18:00 - 20:45

Ort

Hotel Schweizerhof

Bahnhofpl. 11, 3001 Bern, Schweiz

Veranstalter

Frauenstimmenrecht Luzern

X