Septembre, 2020

11Sep17:0020:30SCHWEIZER LANDESVERTEIDIGUNG – NICHT OHNE UNS FRAUEN

more

Event Details

Ein Themenabend mit Vortrag, Podiumsdiskussion, Apéro und dem gewissen Etwas

Warum dieser Themenabend

Das Aktionsfeld rund um die Landesverteidigung in der Schweiz ist traditionsbedingt männlich besetzt. Am signifikantesten zeigt sich das in der Armee: Der Frauenanteil beträgt hier lediglich 0.8%.

Doch auch in anderen Bereichen der Abwehr, der Verteidigung und des Bevölkerungs-schutzes – wie Cyber Defense, Katastrophenmanagement, Schutz vor biologischen Angriffen, Vermeidung von Nahrungsmittelengpässen u.a. – sind die Frauen untervertreten.

Das muss – und soll! – in Zukunft anders sein. Einerseits darf der Bund, dürfen die Kantone und letztendlich die Schweizer Bevölkerung nicht mehr länger auf die Mitgestaltung der Frauen in diesen relevanten Aspekten verzichten.

Andererseits sind auch die Frauen aufgefordert, sich vermehrt für Aufgaben in diesem Umfeld zu bewerben. Für sie eröffnet sich hier ein vielversprechendes Gebiet an interessanten Funktionen, die sowohl wirtschaftlich wie auch karrieremässig attraktiv sind.

Claude Meier, Chef Armeestab, wird ein Impulsreferat halten.

Neben ihm werden anschliessend im Podium zusätzlich vertreten sein:

  • Pälvi Pulli, Chefin Sicherheitspolitik des Bundes
  • Alexandra Kounitzky, Cyber Defense Consultant
  • Murielle von Büren, Berufsmilitärpilotin Helikopter

Der Pianist Tomas Dratva gibt dem Themenabend mit seinem Spiel auf dem Flügel einen etwas spezielleren Rahmen.

Time

(Vendredi) 17:00 - 20:30

Location

Zum Äusseren Stand

Zeughausgasse 17

Organizer

Wirtschaftsfrauen Schweizoffice@wirtschaftsfrauen.ch

X