Caricamento Eventi

Eventi Ricerca e viste Navigazione

Evento Viste Navigazione

Elenco di Eventi

Eine Stimme haben. 50 Jahre Frauenstimmrecht in Luzern

23. Ottobre 2020 - 29. Agosto 2021
Historisches Museum Luzern, Pfistergasse 24
Luzern, Luzern 6003

Nach langem politischen Ringen wurde am 25. Oktober 1970 in Luzern auf Kantons- und Gemeindeebene das Frauenstimm- und -wahlrecht eingeführt. 50 Jahre später, im Herbst 2020, nimmt die Sonderausstellung dieses Ereignis zum Anlass, die Luzerner Frauengeschichte zu thematisieren.  Wie kam es zu diesem Wandel 1970? Welche Auswirkungen hatte die Änderung für die Gesellschaft? Und wo steht Luzern heute? Die Ausstellung beleuchtet 100 Jahre Kampf für mehr Frauenrechte: von 1920 über 1970 bis 2020.  Verschiedene Luzerner Akteurinnen werden porträtiert: jene Frauen…

Per saperne di più »

Kabinettausstellung «Weibchen, Männchen, was soll’s.»

23. Ottobre 2020 - 29. Agosto 2021
Naturmuseum Luzern, Kasernenplatz 6
Luzern, Schweiz

Immer wieder wird über die «Natur» von Frau und Mann diskutiert und welche sozialen Rollen die Geschlechter aufgrund der biologischen Unterschiede zu erfüllen hätten. Das Natur-Museum zeigt spannende Formen des tierischen Zusammenlebens und regt zum Denken an, wie viel die Natur uns tatsächlich vorgibt.

Per saperne di più »

Filmreihe 50 Jahre Frauenstimmrecht “Atlantique”

2. Dicembre
Stattkino, Löwenplatz
Luzern, Schweiz

Mati Diop frischt geschickt das Thema Hexerei und Magie auf, das oft im afrikanischen Kino vorkommt. Es sind die Frauen, die im Stadtbild dominieren und die wir überall treffen. Sie sind die starken Figuren, die sich widersetzen und Gerechtigkeit für ihre Freunde und Ehemänner fordern.

Per saperne di più »

Buchpräsentation «50 Jahre Frauenstimmrecht – 25 Frauen über Demokratie, Macht und Gleichberechtigung»

3. Dicembre @ 19:30 - 21:00
Zentral- und Hochschulbibliothek, Sempacherstrasse 10
Luzern, 6002 Schweiz
Gratuito

Die Co-Herausgeberin Irène Schäppi stellt im Buch porträtierte Frauen und ihren Einsatz für die Gleichberechtigung damals und heute vor. Die Einführung hält die Luzerner Historikerin Silvia Hess.

Per saperne di più »

Filmreihe 50 Jahre Frauenstimmrecht “LES DAMES”

9. Dicembre
Stattkino, Löwenplatz
Luzern, Schweiz

Sie sind ledig, verwitwet oder geschieden. Sie hatten Kinder, Ehemänner und Jobs. Sie haben gelebt, und sie wollen vor allem eines: weiterleben. LES DAMES blickt in das Privat- leben von fünf Frauen über sechzig, die Tag für Tag diskret gegen die Einsamkeit kämpfen, in einem Alter, in dem viele dem Gefühlsleben längst Adieu gesagt haben. ​

Per saperne di più »

Comic und Gleichberechtigung. Fumetto Comic-Leseecke

4. Gennaio 2021 - 7. Febbraio 2021
Fumetto, Luzern, Schweiz

Fumetto Comic-Festival Luzern zeigt anlässlich des Frauenstimmrecht-Jubiläums Comics zum Thema Frauen-Power und zur Gleichberechtigung aus aller Welt. Die Comics verschiedenster Künstlerinnen und Künstler laden Gross und Klein in der Leseecke zur Auseinandersetzung und zum Eintauchen ein.  

Per saperne di più »

Premiere Dokfilm «Das katholische Korsett»

16. Gennaio 2021 @ 17:30 - 19:30
Stattkino, Löwenplatz
Luzern, Schweiz

«Frauengeschichten» aus der Innerschweiz zeichnen ein Zeitbild der 1970er-Jahre: starke Frauen, geprägt von einem katholischen Milieu, auf dem Weg zur politisch-gesellschaftlichen Emanzipation. Mit Rahmenprogramm. Regie: Beat Bieri und Jörg Huwyler

Per saperne di più »

Filmvorführung «Suffragette»

21. Gennaio 2021 @ 20:30 - 22:30
Kinoclub Sursse, Sursee, Schweiz

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts nimmt die politische Frauenrechtsbewegung in Grossbritannien an Fahrt auf. Die Aktivistin Emmeline Pankhurst etabliert sich im Jahr 1903 mit der Gründung der «Women‘s Social and Political Union» als Vorreiterin der Bewegung. Doch der Staat reagiert immer heftiger auf die öffentlichen Proteste. Daraufhin schlagen einige Anhängerinnen der Gruppierung radikalere Wege ein. Kinoclub Sursee & HISTORIA VIVA

Per saperne di più »

Frauen & Medien

25. Gennaio 2021 @ 19:00 - 21:00
Marianischer Saal, Bahnhofstrasse 18
Luzern, 6003 Schweiz

Wie werden Frauen in den Medien dargestellt? Welche Rolle spielen sie selber? Wie agieren sie als Medienschaffende? Wie ist ihre Stellung innerhalb der Medienunternehmen? Diese Fragen werden für gestern, heute und morgen mit Expertinnen und dem Publikum diskutiert. Sylvia Egli von Matt, Vizepräsidentin der Eidg. Medienkommission und ehem. Direktorin MAZ, Yvonne Schärli, alt Regierungsrätin Luzern und Präsidentin der Eidg. Kommission für Frauenfragen. In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Soziologie mit Schwerpunkt Medien und Netzwerke der Universität Luzern, den Gleichstellungskommissionen Uri und…

Per saperne di più »
+ Esporta eventi