Caricamento Eventi

Eventi Ricerca e viste Navigazione

Evento Viste Navigazione

Elenco di Eventi

Ausstellung «50 Jahre Frauenstimmrecht in Zürich. Was wollt ihr denn noch?»

20. Settembre - 18. Dicembre
Stadthaus Zürich, Stadthausquai 17
Zürich, 8001 Schweiz
Gratuito

Frauen aus Zürich und der ganzen Schweiz standen und stehen bis heute mit Mut, Wut und Lust für ihre Vorstellungen einer demokratischen Gesellschaft ein. Die Ausstellung würdigt dieses Engagement. Eine Demokratie ist ein Raum, in dem unterschiedliche Perspektiven und Meinungen gebildet, geprüft und ausgesprochen werden und gemeinsam entschieden wird. So das Ideal. Aus diesem Raum der Stimm- und Wahlberechtigten blieben die Frauen in der Schweiz skandalös lange ausgeschlossen. Mit langem Atem haben sie sich ein elementares Recht erkämpft. 1971 war…

Per saperne di più »

Ausstellung “Starke Zürcherinnen – Wie sie vor 1971 Einfluss nahmen”

20. Settembre - 11. Dicembre

Auch vor der Einführung des Frauenstimmrechts prägten mutige Frauen Zürichs Entwicklung mit. 50 Jahre ist es her, dass den Frauen in der Schweiz politische Rechte zugestanden wurden. Die Zentralbibliothek nimmt das Jubiläum zum Anlass, an Zürcherinnen zu erinnern, die vor 1971 mit Mut und Tatkraft politische, soziale, wirtschaftliche und kulturelle Entwicklungen beeinflussten: Wir richten Schlaglichter auf ausgewählte Themen und zeigen, wie Frauen die Zürcher Gesellschaft im vergangenen Jahrtausend prägten. In der Schatzkammer erfahren Sie, wie die Äbtissinnen des Fraumünsters im…

Per saperne di più »

Frauezmorge – Frauenstimmrecht und Gleichberechtigung gestern, heute und morgen

23. Ottobre @ 9:00 - 11:00
Kath. Pfarreiheim Aesch, In den Saalbünten 1
Aesch, 4147
CHF20

Warum wurde das Frauenstimmrecht in der Schweiz so spät eingeführt? Welche Baustellen gibt es noch heute auf dem Weg zur Gleichberechtigung? Wie können Frauen und Mädchen weltweit gefördert werden? Referentin: Dr. Sibylle von Heydebrand Kosten: CHF 20.00 für Frühstück und Referat Anmeldung: bis Montag, 18. Oktober 2021 Kontakt: Ref. Frauenverein Aesch-Pfeffingen Annamarie Horat 061 751 29 48 horat.anne@bluewin.ch Kath. Frauenverein Aesch Ursi Spaar 079 258 30 64 su.spaar@intergga.ch

Per saperne di più »

Garzeit

24. Ottobre @ 20:00 - 22:00
Walcheturm, Kanonengasse 20
Zürich, 8004

Mit der Garzeit wird gemeinhin die Dauer des Wandlungsprozesses einer Ausgangsmaterie in ein Endprodukt beschrieben: Vom rohen Teig zum fertigen Brot wirken zahlreiche physikalische und chemische Prozesse, ein wahrlich kreativer Kraftakt! Ähnliche Vorgänge sind in der Schweiz vor 1971 spürbar: Es köchelt, gärt, simmert oder schwappt über – gar lange dauert jene Schmorprozedur, bis 1971 endlich das lang ersehnte und hart umkämpfte Frauenstimmrecht durch eine eidgenössische Abstimmung in Kraft tritt. Undenkbar ist es allerdings, den Ofen heutzutage getrost auszuschalten, denn…

Per saperne di più »

Lesung “Die Erschöpfung der Frauen”

5. Novembre @ 18:30 - 20:30
Café Boy, Kochstrasse 2
Zürich, 8004

In ihrem neuen Buch „Die Erschöpfung der Frauen. Wider die weibliche Verfügbarkeit“ (erscheint in 10/2021) legt Franziska Schutzbach, Soziologin, feministische Aktivistin und fem!-Dozentin, den Finger in die Wunde eines Systems, das an einem überholten Frauenbild festhält und damit das Wohl aller aufs Spiel setzt. Doch Frauen* sind ihrer Erschöpfung keineswegs hilflos ausgeliefert. Franziska zeigt emanzipatorische Praxen und Ideen auf, mit dieser Situation umzugehen: daraus können nicht nur Frauen* lernen. Sondern die ganze Gesellschaft.

Per saperne di più »

Fachtagung SGGF 2021 “FRAUEN*WAHLRECHT UND DEMOKRATIE: KRITIK, ERINNERUNG, VISIONEN”

26. Novembre - 27. Novembre
Universität Zürich, Rämistrasse 71
Zürich, Zürich 8006 Schweiz

Anlass und Hintergrund des Konferenzthemas 2021 ist das 50jährige Jubiläum der Einführung des Frauen*wahl- und -stimmrechts für Schweizer*innen im Jahre 1971. Die Konferenz behandelt das Thema „Frauen*wahlrecht und Demokratie“ aus demokratie- und geschlechtertheoretischer, intersektionaler, postkolonialer und transnationaler Perspektive sowohl mit Blick auf die Schweiz als auch bezogen auf die Situation in anderen Ländern und Kontexten. Im Zentrum stehen erstens kritische Analysen zu Konzeptionen von Demokratie, politischer Partizipation und Citizenship im Hinblick auf ihre Ein- und Ausschlüsse, zweitens historische und aktuelle…

Per saperne di più »

Benefizkonzert – 50 Jahre Frauenstimmrecht und 20 Jahre Chor die vogelfreien

26. Novembre @ 19:30 - 21:30
Johanneskirche, Limmatstrasse 112
Zürich, 8005

Frauen machen einen Unterschied – bei Abstimmungen und bei politischen Themensetzungen. Das kann man seit der Einführung des Frauenstimmrechts gut beobachten.  Diesem Unterschied widmet sich auch diese doppelte Jubiläumsfeier. Der politisch engagierte Frauenchor die vogelfreien feiert sein 20-jähriges Jubiläum und singt seine BEST OF zusammen mit dem Jubiläum 50 Jahre Frauenstimmrecht in der Schweiz. Begrüssung durch Zita Küng, Präsidentin des Vereins CH2021.   Im Vorprogramm Clara Moreau.

Per saperne di più »

Benfizkonzert – 40 Jahre Stiftung Frauenhaus Zürich und 20 Jahre Chor die vogelfreien

28. Novembre @ 18:00 - 20:00
Johanneskirche, Limmatstrasse 112
Zürich, 8005

Im Rahmen der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» thematisiert dieser Abend sexualisierte Gewalt, von der fast jede Frau immer noch systematisch betroffen ist. Der politisch engagierte Frauenchor die vogelfreien singt seine BEST OF im Wechsel mit theologischen Impulsen und feiert sein 20-jähriges Jubiläum zusammen mit dem 40-jährigen  Bestehen der Stiftung Frauenhaus Zürich. Begrüssung durch Gabriela Medici, Stiftungspräsidentin. Im Vorprogramm Clara Moreau.

Per saperne di più »
+ Esporta eventi