Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Bernabrunnen

Februar 2021

StattLand – Stadtrundgang in Bern

7. Februar @ 14:00 - 15:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 13. März 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2021

50 Jahre Frauenstimmrecht in Bern Was Frauen in der Politik verändern und welche Rolle Geschlecht spielt. Wieso Schneckentempo Männer überrumpelt und warum plötzlich nichts mehr geht. Weshalb die Hochzeit weniger Rechte bringt und wer zur kranken Emma schaut. Der Einführung des Frauenstimm- und Wahlrechts in der Schweiz ging auch in Bern ein jahrzehntelanger Kampf voraus. Was heute selbstverständlich scheint, wurde damals hart erkämpft. Vieles hat sich bewegt, einiges ist (un)gleich geblieben. Wir ziehen eine Zwischenbilanz in Sachen Gleichstellung.

Erfahren Sie mehr »

März 2021

StattLand – Stadtrundgang in Bern

13. März @ 14:00 - 15:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 14:00 Uhr am 13. März 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2021

50 Jahre Frauenstimmrecht in Bern Was Frauen in der Politik verändern und welche Rolle Geschlecht spielt. Wieso Schneckentempo Männer überrumpelt und warum plötzlich nichts mehr geht. Weshalb die Hochzeit weniger Rechte bringt und wer zur kranken Emma schaut. Der Einführung des Frauenstimm- und Wahlrechts in der Schweiz ging auch in Bern ein jahrzehntelanger Kampf voraus. Was heute selbstverständlich scheint, wurde damals hart erkämpft. Vieles hat sich bewegt, einiges ist (un)gleich geblieben. Wir ziehen eine Zwischenbilanz in Sachen Gleichstellung.

Erfahren Sie mehr »

StattLand – Stadtrundgang in Bern

24. März @ 18:00 - 19:30
| Veranstaltungsserie (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 13. März 2021

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am 24. März 2021

50 Jahre Frauenstimmrecht in Bern Was Frauen in der Politik verändern und welche Rolle Geschlecht spielt. Wieso Schneckentempo Männer überrumpelt und warum plötzlich nichts mehr geht. Weshalb die Hochzeit weniger Rechte bringt und wer zur kranken Emma schaut. Der Einführung des Frauenstimm- und Wahlrechts in der Schweiz ging auch in Bern ein jahrzehntelanger Kampf voraus. Was heute selbstverständlich scheint, wurde damals hart erkämpft. Vieles hat sich bewegt, einiges ist (un)gleich geblieben. Wir ziehen eine Zwischenbilanz in Sachen Gleichstellung.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren