Rheintaler Frauenrundgang in Altstätten

Rabengasse Altstätten

Von Heiligen und Zwangssterilisierten, aber nicht nur. Wie lebten die Rheintalerinnen im 19. und 20. Jahrhundert? Aus Anlass des 50-Jahr-Jubiläums zum Frauenstimmrecht in der Schweiz führt die Marbacher Autorin Jolanda Spirig durch Altstätten, Rebstein und Widnau, liest kurze Passagen aus ihren Büchern, rückt weitere Frauen aus der Region ins Zentrum und zeigt Querverbindungen auf.